ZEOLITH - KLINOPTILOLITH

Unser  6µm Natur-Klinoptilolith ist rumänischer Herkunft und wird dort nach den Vorgaben unserer österreicher Lieferanten abgebaut und in Österreich erst in einer Walzenschüsselmühle auf ca. 100 µm (Mikron) vermahlen. Danach wird er im Jetmillverfahren (Spiralstrahlmühle, Weiterentwicklung der tribomechanischen Mikronisierung TmaZ) vom Hersteller der Mühlen und einem spezialisierten Dienstleister aktiviert, auf ø 6µm (Mikron) vermahlen und liefert beste Werte. Das Datenblatt und die Chart zur Korngrössenverteilung sind zur Ansicht hinterlegt.

  • 100 % ohne jeden Zusatz
  • hochfein aktiviertes Naturklinoptilolith-Zeolith aus Rumänien / Österreich
  • im Jetmill-Verfahren aktiviert, mikronisiert (Spiralstrahlmühle, Weiterentwicklung der tribomechanischen Aktivierung)
  • hochfeine durchschnittliche Korngröße 6 µm (siehe Chart)
  • Klinoptilolithanteil 90-95 %
  • Oberfläche 400 bis 600 m² /g
  • sparsam in der Anwendung
  • Kationenaustauschkapazität 210meq/100g
  • Silizium-Aluminium-Verhältnis 5,5 : 1
  • Puderkonsistenz, keine grösseren Partikel
  • genaue Korngrössenverteilung: siehe Chart oder Datenblatt

Klinoptilolith ist in der Europäischen Union rechtlich gesehen kein Heilmittel, kein pharmazeutischer Hilfsstoff, kein Arzneimittel, kein Nahrungsergänzungsmittel, kein medizinisches Präparat und auch kein Lebensmittel. Es ist in der FiBL-Betriebsmittelliste (Organic Inputs) 2011 gelistet und hat die EU-Zulassung Tierfuttermittelzusatzstoff 1g568. Zeolith hat von der FDA US Food and Drug Administration eine Bewertung als GRAS (allgemein als sicher anerkannt, Generally Recognized As Safe) erhalten.

Bestellung ist über unseren Shop möglich


Feinster Zeolith Klinoptilolith oder Bentonit Montmorillonit!

Zeolith im Luftstrom fein vermahlen - Bentonit durch Geogenese aktiviert

Versand auch in die Schweiz!


Sie suchen Zeolith in hoher Qualität? Nichts körniges sondern wirklich in feinster Puderkonsistenz? Trotzdem sind Sie kein Freund von Nano-Partikeln? Sie wollen aber auch wissen, was Ihnen da genau angeboten wird? Auf Schadstoffe geprüft, im Luftstrom vermahlen und dadurch aktiviert? Mit höchstem Gehalt an Klinoptilolith? Und das zu wirklich günstigen Preisen?

Bentonit vielleicht auch in einer Qualität, bei der kein chemisches Verfahren zur Aktivierung zur Anwendung kommt? Ein feinstes Schichtsilikat, das über Jahrtausende natürlich durch Geogenese aktiviert wurde? Mit höchstem Gehalt an Montmorillonit?

Unser Zeolith stammt aus einer sehr hochwertigen rumänischen Lagerstätte und wird dort von unseren österreicher Lieferanten selektiert und abgebaut. Vermahlen und dadurch hochgradig aktiviert wird er als Dienstleistung vom Hersteller der Spiralstrahlmühlen (eine Weiterentwicklung der tribomechanischen Aktivierung von Dr. Lelas) und einem weiteren darauf spezialisierten Unternehmen, weshalb wir uns "an der Quelle der Technologie" in sehr guten Händen wissen. Deshalb ist er auch auf eine Durchschnittskorngröße von 6µm gemahlen, weil wir so sicherstellen können, dass keine Nano-Partikel entstehen, wir aber den vollen Nutzen der elektrischen Aufladung durch die Spiralstrahlmühlenaktivierung erhalten.

Zusätzlich zur Qualität des Zeoliths an sich spielt nur noch die Technologie und das Wissen um die Vermahlung und Aktivierung von Zeolith Klinoptilolith eine entscheidende Rolle.

Abgesehen vom Preis natürlich...

Wir bieten hier keine medizinischen Produkte, keine verschiedene Gebindegrössen und Formen. Eine Grösse, ein Preis, keine Miniverpackungen, die den Preis für alles nach oben treiben, einfach beste Qualität zu besten Konditionen. Wir wollen Ihnen hier etwas aussergewöhnliches bieten... und Ihnen zeigen, dass es geht:

Echte Zeolith- und Bentonitqualität zu wirklich günstigen Preisen!
Überzeugen Sie sich selbst!

Vielleicht hilft Ihnen dabei auch unsere Rubrik:  Zeolith - Qualität erkennen


Sie werden in wenigen Minuten automatisch auf unseren Onlineshop www.vanterre.de weitergeleitet